Grafschaft Bentheim Tourismus e.V.

Grafschaft Bentheim – Niedersachsens Holland

Logo-GBT-neu

Grafschaft Bentheim Tourismus e.V.
van-Delden-Straße 1-7
48529 Nordhorn
Tel.: 0 59 21/96 11 96
Fax: 0 59 21/96 11 97
E-Mail: tourismus@grafschaft.de
Web: www.grafschaft-bentheim-tourismus.de
Geschäftsführerin: Ruth Diekel
Vorstandsvorsitzender: Dr. Michael Kiehl

Direkt an der niederländischen Grenze im äußersten Südwesten von Niedersachsen liegt die Grafschaft Bentheim. Sie trägt als letzter Landkreis in Deutschland den Namen „Grafschaft“ und zahlreiche Sehenswürdigkeiten erzählen ihre spannende Historie: Burgen und Steinbrüche, Wind- und Wassermühlen, Gutshöfe und Ölfördertürme...

Erkunden lässt sich die Grafschaft Bentheim am besten auf dem Fahrrad oder wie die Grafschafter sagen: auf der „Fietse“. Zum Beispiel auf der „kunstwegen“-Route. Auf diesem grenzüberschreitenden Radwanderweg entlang des Flusses Vechte gibt es über 60 Kunstobjekte international bekannter Künstler zu entdecken.

In Bad Bentheim prägt schon von weitem die mächtige Sandsteinburg die Silhouette der Stadt. Bad Bentheim hat sich als Kurort besonders auf dem Behandlungsgebiet der Psoriasis (Schuppenflechte) und Neurodermitis einen Namen gemacht.

Nordhorn, von Kanälen umgeben, bittet zum Bummel auf die „Shopping-Insel“. Eine Reise in die große Zeit der Textilindustrie ermöglichen hier Industriedenkmäler wie die Alte Weberei und das „Povelturmmuseum“.

Der Grafschaft Bentheim Tourismus e.V hat seinen Sitz in Nordhorn und betreibt seit 1996 das touristische Marketing für die Grafschaft Bentheim.