Harzer Tourismusverband e.V.

Der Harz – Urlaub immer ganz oben

neues_Logo_Harz

Harzer Tourismusverband e.V.
Marktstraße 45
38640 Goslar
Tel.: 0 53 21/3 40 40
Fax: 0 53 21/34 04 66
E-Mail: info@harzinfo.de
Web: www.harzinfo.de
Geschäftsführerin: Carola Schmidt
Vorsitzender: Landrat Martin Skiebe (Landkreis Harz)

Das nördlichste Mittelgebirge Deutschlands erstreckt sich über Teile der Bundesländer Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen.

Hier begegnet man auf Schritt und Tritt lebendiger Kultur und Geschichte und begibt sich auf eine gleichermaßen spannende wie vergnügliche Zeitreise durch vergangene Jahrhunderte. Als UNESCO-Welterbestätten wurden Goslar, Quedlinburg und die Lutherstadt Eisleben ausgezeichnet. Ein anderes Harzer Highlight: In 20 historischen Schaubergwerken kann man in die spannende Unterwelt des Harzes einfahren.

Auch die Natur zeigt sich im Harz von ihrer schönsten Seite: ursprünglich, spannend und faszinierend. Vom Brocken aus – mit 1142 m höchster Gipfel – fasziniert der Panoramablick auf den Nationalpark Harz. Dichte Bergwälder, bizarre Felsschluchten, bunte Bergwiesen, geheimnisvolle Höhlen, rauschende Wasserfälle, ursprüngliche Hochmoore…der Harz hat viele Gesichter. Und wem der Fußmarsch zu mühsam ist, der lässt sich gemütlich mit der Harzer Schmalspurbahn per Dampf auf den Brockengipfel bringen.

Der Harzer Tourismusverband e.V. mit Sitz in Goslar ist seit 1904 die touristische Marketingorganisation für den Gesamtharz.